Generic4All
 
Sprache ändern:
Kostenlose Hotline für USA
1-800-475-2105
France: 0-800-901-337
Kategorien
FAQ


Was sind Generika?
Als Generika bezeichnet man Medikamente, die eine wirkstoffgleiche Kopie bereits unter einem Markennamen auf dem Markt befindlicher Medikamente sind. Das Generikum enthält den gleichen Wirkstoff in gleicher Dosierung wie das Originalpräparat.

Warum sind die Medikamente so günstig?
Es gibt eine Anzahl von Gründen dafür. Wir bei Generic4All achten stets darauf, mit den preiswertesten Herstellern zusammenzuarbeiten, selbstverständlich darf darunter die Qualität der Medikamente nicht leiden. Außerdem beschränken wir das Budget für Werbung und Marketing auf das Mindeste, so dass wir in der Lage sind, unsere Produkte zu solch günstigen Preisen anbieten zu können.

Wo sind die Ärzte lizensiert?
Unsere Ärzte haben Ihre Lizenzen in den Vereinigten Staaten. Wir arbeiten nur mit amtlich beglaubigten Ärzten und U.S. lizensierten Apotheken zusammen.

Wie werden Bestellungen versendet?
Momentan können wir zwei Versandmethoden anbieten; Bestellung per Luftpost und registrierter Luftpost. Mit regulärer Luftpost geschickte Päckchen erhalten Sie zusammen mit Ihrer täglichen Post. Bestellungen, die mit registrierter Luftpost verschickt wurden, erfordern eine Unterschrift um den Erhalt der Lieferung zu bestätigen.


Lesen Sie mehr...

Generika Evista

 

     

Raloxifen (generisches Evista) wird zur Behandlung und Prävention der Osteoporose (eine Erkrankung, bei der die Knochen brüchig werden) bei Frauchen nach der Menopause eingesetzt. Es funktioniert, da es auf die Östrogenrezeptoren des Knochengewebes einwirkt und dadurch den natürlichen Effekt des Östrogens nachahmt. Schritt für Schritt kehrt dieser Effekt, der in der Menopause auftritt, den exzessiven Knochenabbau um. Dieser Effekt des Raloxifen erzeugt einen Anstieg der Knochenmineraldichte und stärkt die Knochen. Es wurde nachgewiesen, dass Raloxifen vertebrale Frakturen (Wirbelsäulenbrüche) erheblich reduziert, Hüftfrakturen jedoch nicht. Raloxifen hilft dabei die Knochenmasse zu erhalten, aber es hat keinen Einfluss auf die Brust und die Gebärmutter wie das Östrogen oder lindert Symptome wie Hitzewallungen in der Menopause.

 

Verfügbarkeit: Verfügbar
Hersteller:
Uniqure Pharma
Verkauft unter Markennamen: Evista
Durschnittliche Lieferzeit:
8 Tage

 

   Marke gegen Generika

 

 



Generika Evista 60 Mg
Menge Preis Bonus Produktpreis In den Einkaufswagen
30 Tabletten €41.00 - €1.37 Bestellen
60 Tabletten €75.00 - €1.25 Bestellen
90 Tabletten €89.00 - €0.99 Bestellen
120 Tabletten €121.00 10 Tabletten €0.93 Bestellen
165 Tabletten €159.00 15 Tabletten €0.88 Bestellen
200 Tabletten €179.00 20 Tabletten €0.81 Bestellen



Häufige Fragen

Produktinformation


Produktbeschreibung
 
Sicherheitsinformation
 
Nebenwirkungen
 



Häufige Fragen

Was ist Raloxifen?

  
Raloxifen ist ein, von der Zulassungsbehörde (FDA) zugelassenes, Medikament gegen Osteoporose. Raloxifen, dass zur Gruppe der Medikamente gehört, die auch bekannt sind als selektive Östrogenrezeptor-Modulatoren, ist für die Behandlung des Aufbaus der Knochendichte zugelassen. Die Fähigkeit von Raloxifen die Östrogenrezeptoren der Brustzellen zu verbinden und die Auswirkungen des Östrogens auf die Brust zu hemmen, führte zur Untersuchung des Potenzials von Raloxifen Brustkrebs zu vermeiden. Ein vor kurzem durchgeführter klinischer Test, names STAR, der von dem nationalen chirurgischen unterstützenden Brust- und Dramprojekt (NSABP) ausgeführt und von dem nationalen Krebsinstitut (NCI) gesponsert wurde, bewies, das Raloxifen genauso effektiv wie Nolvadex (generischer Name Tamoxifen) wirkt, um das Risiko an Brustkrebs, nach der Menopause bei gefährdeten Frauen (aufgrund von privater medizinischer und familienbedingter Vergangenheit), zu veringern.

| Nach oben

Gibt es Frauen, die Raloxifen nicht einnehmen sollten?

              
Raloxifen wurde, für Frauen vor der Menopause jeglicher Indikation, von der Zulassungsbehörde (FDA) nicht zugelassen. Es ist zur Vorsorge und Behandlung von Osteoporose zugelassen. Frauen nach der Menopause, deren Verlauf von Blutgerinnung, Bluthochdruck, Diabetes und vom Rauchen geprägt sind, müssen auch davon ausgehen, dass Raloxifen das Risiko einer ernstzunehmenden Blutgerinnung führen kann.

| Nach oben

Was sind die durchschnittlichen monatlichen Kosten von Raloxifen?

  
Ein monatlicher Vorrat an Raloxifen kostet im Durchschnitt $ 100,00 in den USA.

| Nach oben

Was soll ich meinem Arzt oder Apotheker sagen, bevor dieser mir Raloxifen verschreibt?

  
Sie sollten Ihrem Arzt oder Apotheker mitteilen, ob Sie ungewöhnliche allergische Reaktionen auf Raloxifen haben oder hatten oder ob Sie auf irgendeine andere Substanz (Nahrungsmittel, Konservierungs- oder Farbstoffe) allergisch sind. Bitte teilen Sie dem Arzt oder Apotheker auch mit ob sie sicher oder eventuell schwanger sind, ob Sie planen schwanger zu werden, ob Sie Stillen, ob Sie planen jegliche Art einer Operation durchzuführen oder ob Sie eine längere Zeit unter Inaktivität (Sitzen oder Bettruhe) litten. Bitte teilen Sie ihm auch mit, ob Sie unter einer Blutgerinnung, einer momentanen oder vergangenen tiefen Venenthrombose, einer Lungenembolie oder einer Netzhautembolie leiden. Ob Sie an Krebs erkrankt sind oder jegliche andere Tumore haben, ob Sie unter hydropische Herzdekompensation leiden oder unter jeglichen anderen Umständen, die das Risiko der Blutgerinnung erhöhen oder wenn Sie unter Leberkrankheiten leiden..

| Nach oben

Gibt es irgendwelche Wechselwirkungen mit Raloxifen und anderen Medikamenten oder Nahrungsmitteln?

  

Raloxifen und bestimmte andere Medikamente können sich gegenseiting beeinflussen. Bitte lassen Sie Ihren Arzt oder Apother wissen welche Medikament, egal ob verschreibungspflichtig oder nicht, Sie allgemein nehmen müssen, vor allem Colestyramine (Resorptionshemmer für Cholesterin), Östrogene (Follikelhormone) und Warfarin (blutgerinngungshemmende Wirkung).

| Nach oben




Senden mit:
Zahlungsoptionen:
Bearbeitung durch: Gesichert von: 
Comodo<

Markennamen die auf dieser Seite erscheinen, sind registrierte Warenzeichen ihrer entsprechenden Firmen.
Die Erklärungen auf dieser Webseite wurden nicht von der U.S. Food and Drug Administration oder einer ähnlichen internationalen Behörde bewertet. Die Information auf dieser Webseite dient keiner Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung jeglicher Krankheiten. Verschreibungspflichtige, OTC, ernährungswissenschaftliche oder andere Produkte werden weder zur Diagnose oder als Rezept für medizinische oder psychologische Zustände angeboten, noch als Behauptung solche Zustände vorzubeugen, zu behandeln, zu lindern oder zu heilen, noch um spezifische Produkte als Behandlung einer Erkrankung zu empfehlen, oder um eine Diagnose, Sorgfalt, Behandlung oder Rehabilitation von Individuen zu bieten, oder medizinische, mentale oder menschliche Entwicklungsprinzipien anzuwenden. Die Information auf dieser Seite ist kein Ersatz für medizinischen Rat von Ihrem hauptsächlichen Arzt. Referenzergebnisse sind nicht typisch.